©Janet Schulz Point Shoes Carina Neumer

ABOUt

CARINA NEUMER

PERSONALLY

"Der Tänzer von morgen ist ein Chamäleon.

Er hört nie auf sich zu wandeln oder zu wachsen.

Er kommt nie an. 

Bleibt immer auf der Suche. 

Er öffnet sich Neuem und verschliesst sich vor Nichts.

Er ist Individualist.

Er ist authentisch."

-unbekannt-

Dieses Zitat begleitet mich nun seit meinem Umzug 2012 in die Schweiz.

Eine meiner Tanzschülerinnen schrieb mir diese Zeilen als Abschiedsgruss - zur Motivation, zur Beruhigung und um sich immer mal wieder vor Augen zu führen, was man alles schon erlebt hat. 

Seither ist das Zitat eine Art Lebensphilosophie geworden.

Ich geniesse die Flexibilität, die ein Künstler*in an den Tag legen muss - trotz einer gewissen Rastlosigkeit, geniesse ich den stetigen Prozess der Entwicklung und Bewegung. 

Grenzen ausloten, neue Ziele setzen, mit Neugier und einer grossen Ladung Individualismus dem Tag entgegen gehen.

Das macht in meinen Augen Kunst authentisch.

DANCER / CO - FUNDER OF DOXS / ARTS MANAGER / MODEL

Als freischaffende Künstlerin lebe ich als gebürtige Münchnerin in Schaffhausen. Meine klassische Ballettausbildung brachte mich 2012 in die Schweiz zur CINEVOX JUNIOR COMPANY, wo ich im Rahmen des Peformance Year und der Tournee nach Brasilien wertvolle Bühnenerfahrung sammeln durfte. Seither führte mein Weg über diverse Bühnen Deutschlands und der Schweiz, bis ich ab 2014 ausschliesslich als freischaffende Tänzerin arbeitete. 2019 folgte die Gründung der eigenen freien, zeitgenössischen Tanzkompanie DOXS.

Parallel zu tänzerischen Engagements ergänzen Modelaufträge (BIBA Modelmanagement) seit 2013 mein Portfolio.

Um die Aufgaben einer Kompanie bewerkstelligen zu können und mehr und mehr im organisatorischen Bereich nebst tänzerischer Anstellung beschäftigt zu sein, absolviere ich den Master for Arts Management an der ZHAW Winterthur mit voraussichtlichem Abschluss im Jahr 2021. 

Seit 2019 arbeite ich bei Kultur & Theater der Stadt Schaffhausen mitunter für das Stadttheater Schaffhausen, das Internationale Bachfest Schaffhausen und die städtische Kulturförderung.

Nebenbei arbeite ich für tanzinwinterthur als Projektleitung. tanzinwinterthur steht für die Vermittlung und die Sichtbarkeit des Tanzes in der Stadt Winterthur, wofür auch das Tanzfest Winterthur beiträgt. Hierfür engagiere ich mich seit 2019 ebenso im Organisationsteam. 

DOXS

DOXS hat sich als freie Tanzkompanie dem zeitgenössischen Tanz verschrieben. Professionelle Tänzer und Tänzerinnen arbeiten lokal und projektbezogen an Tanzstücken, die gleichermassen Tanzliebhabern und Kulturinteressierten, sowie Kunstneulingen einen Zugang zur zeitgenössischen Kunst schaffen. Durch physischen Tanz und aktuelle Themen schafft die Kompanie einen direkten Draht zu seinem Publikum. DOXS verbindet Kunst mit Unterhaltung und Freude an Performance.

 

VISION

Bestehend aus den fünf Gründungsmitgliedern wird in flexiblen Konstellationen gearbeitet. Für gewisse Produktionen werden Gasttänzer*innen hinzugeholt oder Gastchoreograf*innen engagiert. DOXS fungiert als Produktionsbase des zeitgenössischen Bühnentanzes und soll sich mit ihrem Schaffen in der Schweizer Tanzszene etablieren. Der Fokus liegt dabei auf der physischen Auseinandersetzung und Umsetzung ausgewählter Themen. Der zeitgenössische Tanz wird als gesellschaftstaugliches Element angesehen und vermittelt.

Sowohl tänzerische Kurzstücke, geeignet für Festivals und Kurzstückplattformen, wie auch abendfüllende Tanzstücke für Theater beinhaltet das Repertoire von DOXS.

Die freie Tanzkompanie DOXS wurde 2019 mit Sitz in Schaffhausen von diesen 5 Tänzerinnen gegründet:

ABOUT
 ORIANA
BRÄU BERGER 
Webseite
Social Media
Tänzerin
ABOUT
DOMINIQUE
MISTELI
Administration
Tänzerin
ABOUT
CARINA
NEUMER
Präsidium
Arts Manager
Tänzerin
ABOUT
STEFANIE
OLBORT
Choreografin
Tänzerin
Workshops
ABOUT
XENJA
FÜGER
Künstlerische
Leitung
Tänzerin
 

CONTACT ME

CH - 8200 Schaffhausen

carinaneumer@gmail.com

CONTACT DOXS

  • Grey Facebook Icon
  • Grau LinkedIn Icon
  • Grau Vimeo Icon

© 2020 Carina Neumer